NeuroStim® PRO –
Therapieunterstützung
und Wellnessbehandlung

Das NeuroStim® PRO besteht aus einem Handstück mit Bedien- und Anzeigenmodul sowie integriertem Lithium-Ionenakku. Das
ermöglicht ein ausdauerndes und kabelloses Arbeiten sowie eine kurze Ladezeit des Gerätes.

NeuroStim®PRO mit spezifischen Behandlungsprogrammen
und individuellen Einstellungenmöglichkeiten

In Zusammenarbeit mit Kliniken und Therapeuten haben wir spezifische Behandlungsprogramme für Indikationen in der Praxis entwickelt. Zur Behandlung mit dem NeuroStim®PRO wählen Sie einfach das gewünschte Programm oder eine frei einstellbare Frequenz aus. 

Frei einstellbare Frequenzen können auf 1 Hz genau eingestellt werden. Sie können zwischen tonisierenden, detonisierenden, den Stoffwechsel aktivierenden sowie Lymphdrainage- und Faszien-Programmen wählen oder Einzelfrequenzen von 8 bis 32 Hz einstellen.

Die Bedienung des NeuroStim®PRO erfolgt über die übersichtliche Tastatur und das Anzeigendisplay. Sämtliche Einstellungen können während der Behandlung schnell vorgenommen werden.

Technische Daten des NeuroStim® PRO

  • Akkukapazität:
     
    5.000 mAh

  • Frequenzspektrum:
     
    digital einstellbar zwischen 8-32 Hz

  • Abmessungen:
    Handstück 52×300 mm 
    Akku 80x50x130 mm

  • Norm: 60335-1

  • Garantie:
    2 Jahre bei privater Nutzung 
    1 Jahr bei gewerblicher Nutzung

NeuroStim® PRO - Ohne Farbe geht's nicht!

Overo Neurostim Pro Farben

NeuroStim® PRO – mobil, komfortabel, sicher

Overo Backpack für Neurostim Pro

Backpack

Overo steht für Nachhaltigkeit, deshalb haben wir uns umgesehen und mit der Firma Deuter einen Partner gefunden,  der diese Verantwortung mitträgt. Der NeruoStim® Backpack – hergestellt aus 100% recyceltem PET, PFC frei.

Belt

Der praktische und flexible Tragegurt Belt für sicheres Tragen während der Anwendung .

Belt ist für einen Hüftumfang von 60-122 cm einstellbar und besteht aus hochwertigem Polyester. Der Gurt ist auf der Innenseite gepolstert und belüftet und garantiert ein angenehmes Tragen.
Die Seitentasche ermöglicht die Mitnahme der anderen Aktuatoren.

Overo Neurostim Pro mit NeuroBelt

Aktuatoren für die speziellen Einsatzbereiche

Universalaktuator

Der Universalaktuator ist tropfenförmig rund (nach der Formel des griechischen Mathematikers Euklid) gestaltet.

Diese Form findet sich in vielen organischen Erscheinungen wie beispielsweise dem Nautilusgehäuse wieder und stellt eine physiologische Form dar, wodurch ein vielseitiger Einsatz ermöglicht wird und Irritationen durch Kanten vermieden werden.

Telleraktuator

Der Telleraktuator ist für den speziellen Einsatz zur Faszienbehandlung konzipiert.

Er fungiert ähnlich den bekannten Tools aus der manuellen
Faszienbehandlung. Die Drehbewegung hin und her,
die durch Wahl der Frequenz in seiner Intensität eingestellt
werden kann, übt einen Zugimpuls in zwei Richtungen aus.

Die Führung des Gerätes kann dann entweder in Drehrichtung
erfolgen, wodurch der Effekt des Faszienrades
entsteht. Oder aber er wird im 90° Winkel auf der Gewebeoberfl
äche verschoben.

Intensivaktuator für NeuroStim® M21/C21

Intensivaktuator

Der Intensivaktuator wird seinem Namen gerecht und ist für eine intensive und damit sehr effektive Behandlung großer Muskelmassen vorgesehen.

Die kompakte runde Form mit einem kleinen Kopfdurchmesser
ermöglicht einen universellen Einsatz ohne auf
eine richtungsweisende Spitze, wie beispielsweise beim
Universalaktuator, achten zu müssen.

NeuroStim® PRO - immer alles dabei!

Hinweis: OVERO GmbH kümmert sich um die Umwelt und handelt nachhaltig.
Die gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen wir in Kooperation mit unserem Dienstleister Deutsche Recycling.

Hinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich um kein Medizinprodukt handelt!
Aufgrund der Bestimmungen des Medizinprodukte-Heilmittelwerbe-und Wettbewerbsrechts gehen wir unseren Verpflichtungen nach, darauf hinzuweisen, dass die Wirksamkeit von Neuromuskulärer Stimulation und Vibratorischer Behandlung noch nicht vollständig und allgemein anerkannt wird. Alle Angaben Auf dieser Website, die sich auf die möglichen Auswirkungen auf den Körper und Anwendungsgebiete beziehen, entsprechen daher nur bedingt dem überwiegenden Stand der Wissenschaft. Vielmehr beziehen sich die Ergebnisse auf empirischen Erfahrungen, die in den vergangenen Jahren in der Behandlung und Anwendung gemacht werden konnten sowie auf Studien, die diese Erfahrungen belegen.